Ezetil Mirabelle E24 Thermoelektrische Kühlbox mit Funktionen und Eigenschaften vorgestellt

Artikel aktualisiert am von Alexander

Die Mirabelle E24 vom Hersteller Ezetil taucht in jüngster Zeit immer wieder in den Top Spots bei den meistverkauften Kühlboxen auf Amazon auf. Da ich diese Bestsellerliste ständig für meinen Kühlbox Blog im Auge habe, habe ich mir in diesem Produktbericht einmal die Mirabelle E24 genauer angesehen.

Ezetil Mirabelle E24 Kühlbox
Ezetil Mirabelle E24 Kühlbox

Schnell war klar, dass das überzeugendste Kaufargument für die Kunden offensichtlich der Preis ist. Denn zum Zeitpunkt dieses Produktberichtes wurde die Box um die 25 € verkauft. Natürlich ein wahnsinnig günstiger Preis für eine elektrische Kühlbox.

Die Ezetil Mirabelle E24 gibt es in zwei Versionen:

  • Als 12 V Version
  • als 12 V/230 V Version

Die Version mit 230 V Stromanschluss kostet dann auch schon über 60 €. Nur die 12 Volt Version ist momentan extrem günstig. Vielleicht ändert sich das bald wieder, aber momentan ist es ebenso. Möglich das man hier ein Schnäppchen machen kann.

Als Erklärung zu den zwei verschiedenen Versionen folgendes: eine Kühlbox als 12 V Version kann nur an einem Zigarettenanzünder oder eben einem 12 V Gleichstrom-Anschluss betrieben werden. Er kann also nicht in die Steckdose daheim gesteckt werden.

Deswegen gibt es Kühlboxen mit 12 V/230 V Anschluss. Diese können sowohl am Zigarettenanzünder im Auto betrieben werden als auch an der Steckdose zu Hause.

Bei Amazon ansehen >>

In diesem Produktbericht schaue ich mir einmal die Eigenschaften und Funktionen der Kühlbox an. Danach habe ich eine Zusammenfassung der Kundenbewertungen geschrieben, damit sie sich ein Bild von der Kundenzufriedenheit machen können.

Gibt es auch einenTest zur Ezetil Kühlbox?

Anschließend habe ich mich auf die Suche nach einem Ezetil Mirabelle E24 Test gemacht. Wie ich mir aber schon gedacht habe, hat kein seriöses Testinstitut dazu einen Testbericht veröffentlicht. Da ich selber regelmäßig Kühlboxen teste (siehe bei meinen Tests) überlege ich mir ob ich diese Kühlbox einmal genauer unter die Lupe nehmen. Allerdings mache ich dies momentan lieber bei hochwertigen Modellen, die eine überzeugende Kühlleistung auch bei Temperaturen um die 30-40° C anbieten.

Aber schauen wir uns die Eigenschaften und Funktionen zuerst einmal an. Ich erläutere jede Funktion und Eigenschaft für sie, damit sie sich selber ein Bild machen können.

Eigenschaften und Funktionen der Ezetil Mirabelle E24

Bei der Thermoelektrische Kühlbox handelt es sich um eine mit einer Vollschaumkern-Isolierung ausgestattete Box. Standard für günstigere Kühlboxen. Sie hat ein Fassungsvermögen von 24 l, was für den Kurzausflug zum Badesee oder zum Camping absolut ausreichend ist. Wer allerdings auf längeren Touren ist, der sollte über ein größeres Fassungsvermögen nachdenken.

Die Maße der Kühlbox sind bei 39,3 cm Länge x 23,3 cm Breite x und 40 cm Höhe.

Die Kühlleistung

Der Hersteller Ezetil gibt die Kühlleistung mit 14° C unter Umgebungstemperatur an. Das ist natürlich kein besonders hoher Wert, aber bei diesem Preis in Ordnung. Beachten Sie aber bitte, dass es sich hier um einen theoretischen Wert unter optimalen Bedingungen handelt, so zumindest meine Meinung. Denn bei meinen Testberichten habe ich auch bei teureren Modellen oft festgestellt, dass die angegebene Kühlleistung nicht ganz erreicht worden ist. Aber fast!

Allerdings bedeutet das für sie in der Praxis, dass sie bei Außentemperaturen von 30° C gerade einmal auf 16° C herunterkühlen können. Und das auch nur bei optimalen Bedingungen. Ob ihnen das als Kühlung ausreicht müssen Sie natürlich selber entscheiden.

Wenn die Kühlbox im Auto mitgenommen wird, dann ist natürlich das Auto selber auch schon auf um die 21° C heruntergekühlt (Ich gehe mal davon aus, dass eine Klimaanlage vorhanden ist). Hier kann man dann theoretisch eine Abkühlung auf 7° in der Box erreichen, was dann für kühle Getränke ausreichend wäre.

Beim Kühlsystem handelt es sich um ein Peltier-Kühlsystem. Das ist Standardausstattung bei einer Thermoelektrischen Kühlbox.

Weitere Ausstattungsmerkmale

Der Deckel der Kühlbox kann komplett abgenommen werden und wird mit dem Griff fixiert werden. Das Aufbewahrungsfach für die Stromkabel befindet sich im Deckel.

Erfahrungsberichte der Kunden

Wie schon von mir vermutet schreiben einige wenige Kunden das die Kühlung nicht optimal ist. Das kann man aber für den Preis auch absolut nicht erwarten. Die meisten Bewerter sind trotzdem sehr zufrieden, da sie das beim Kauf ja schon gewusst haben. Der Hersteller gibt explizit an das es eine maximale Abkühlung von 14° C unter Umgebungstemperatur gibt. Die meisten Bewertungen berichten dann auch davon, dass man zusammen mit Kühlakkus Getränke kühl halten kann.

Gerade Autofahrer waren mit der Box ganz zufrieden. Das liegt natürlich an der bereits runtergekühlten Umgebungstemperatur im Auto. Hier schafft es die Kühlbox auf Temperaturen von deutlich unter 10° C, was in der Praxis kalte Getränke bedeutet.

Die Kühlbox schafft es so bei Amazon auf eine Bewertung von 4,3 von 5 Sternen bei immerhin schon 99 Bewertungen. Ein guter Wert muss ich sagen und die Kunden sind hier eben realistisch was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht. Das hat mich bei der Auswertung am meisten überrascht, da meine Erfahrung meistens die war, dass Kunden das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht wirklich im Auge haben bei einem Schnäppchen. Hier scheinen sehr viele vernünftige Leute gekauft zu haben, die natürlich Preis und entsprechende Kühlleistung einordnen können.

Hier bei Amazon ansehen >>

Ezetil Mirabelle E 24 Kühlbox im Test – Testberichte in der Übersicht

In diesem Abschnitt präsentiere ich Euch ja immer bei den Produktberichten von mir recherchierte Testberichte zum Produkt. Natürlich habe ich mich auch auf die Suche nach einem Test gemacht, bin aber leider nicht fündig geworden. Sollte in der nächsten Zeit ein entsprechender Testbericht erscheinen, dann werde ich Ihnen hier aufnehmen.

Mein Fazit

Bei der Ezetil Mirabelle E24 handelt es sich um ein echtes Schnäppchen. Gerade die 12 Volt Version wird momentan zu absoluten Niedrigpreisen verkauft natürlich kann sich das wieder ändern, aber momentan bekommt man dann für wenig Geld tatsächlich ein sehr günstiges elektrisches Modell. Die maximale Kühlleistung ist allerdings auch ein relativ niedriger Wert. Vergleicht ich das mit anderen elektrischen Kühlboxen, die ich selber getestet habe, dann ist das kein Spitzenwert. Wenn man die 230 V Version kaufen möchte, dann ist man mit mehr Geld dabei. Das ist meiner Meinung nach für diese Kühlleistung dann zu viel. Hier bekommt man bereits Konkurrenzmodelle, die 3-4° C mehr herunterkühlen können.

Wer also auf der Suche nach einem Schnäppchen ist, der sollte jetzt bei der 12 V Version zugreifen. Er bekommt eine solide Kühlbox zu einem sehr günstigen Preis.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO