Tristar KB-7146 – Absorber und elektrische Kühlbox in Einem

Artikel aktualisiert am von Alexander

Eine Kühlbox bringt etwas mehr Komfort in den Alltag. Sie eignet sich optimal für den Campingurlaub und für Fernfahrer, die häufig sogar in ihrem Lkw übernachten müssen. Der folgende Beitrag stellt Interessenten, die auch unterwegs nicht auf gekühlte Snacks und Getränke verzichten wollen, die Kühlbox Tristar KB-7146 ausführlich vor.

Tristar KB-7146
Tristar KB-7146

In diesem Produktbericht stelle ich Euch die Kühlbox genau vor. Die Funktionen und Ausstattungsdetails werde ich genau beleuchten. Außerdem habe ich mich durch die Bewertungen auf Amazon gelesen und gebe Euch eine Zusammenfassung.

Das Modell von Tristar gehört eher zu den Exoten auf dem Markt. Das tut seiner Beliebtheit aber keinen Abbruch. Natürlich ein guter Grund für mich diese Box auf meine Liste der zukünftigen Testberichte zu setzen. In diesem Bericht schaue ich mir nur die objektiven Fakten an.

Hier auf Amazon ansehen

Ausstattung und Funktionen der Tristar KB-7146

Highlights zur Hybrid-Kühlbox

  • Produktabmessungen ( LxBxH) : 47 x 54 x 47cm
  • Typ: Absorber-Kühlbox (geräuschlos)
  • Gewicht: 17 kg
  • Kapazität: 39 Liter
  • Betriebsart: Zigarettenzünderstecker (12 Volt), Gas Schlauchanschluss 1/4″ Links, Netzstecker, Wechselstrom (AC)
  • Anschlussspannung: 12 V, 230 Volt
  • Druck: 50 mbar
  • Kühlbereich: max 25° Celsius unter Umgebungstemperatur

Optik & Design der Box

Das Gehäuse ist aus Kunststoff gefertigt. Trotz Gestaltung mit schlichter grauer Farbe wirkt die Kühlbox edel. Die Frontplatte besteht aus Edelstahl. Der Deckel der Kühlbox öffnet sich nach oben. In das Gehäuse sind zudem zwei praktische Tragegurte integriert. Die Abmessungen sind so gestaltet, dass sich in dem Gerät auch 2-Liter-Flaschen verstauen lassen.

Kühlleistung der KB-7146

Im folgenden schauen wir uns einmal die Kühlleistungen der Tristar Kühlbox genauer an. Schließlich ist das der Grund, wieso man eine solche Box kauft. Bei diesem Modell handelt es sich um ein Hybrid-Modell. Die Kühlbox lässt sich sowohl mit Gas, als auch am 12 V/230 V Stromanschluss betreiben. Das ist vor allem dann praktisch, wenn man beim Camping ohne Strom ist. Aber auch bei Open Air Festivals beispielsweise.

Im Gasbetrieb

Beim Camping oder bei anderen Outdoor Aktivitäten lässt sich die Box bequem mit einer Gasflasche betreiben. Die Absorber-Technologie, mit welcher diese Box ausgestattet ist, kühlt Getränke und Speisen laut Hersteller bis auf 25 Grad unter der Umgebungstemperatur. Bezüglich der Betriebslautstärke muss sich niemand Gedanken machen – diese Absorber Kühlbox arbeitet nahezu ohne Geräuschentwicklung. Unterstützung bei Betrieb der Box mittels Gas bietet die in das Produkt integrierte Piezo Zündung.

Am 12 V/230 Volt Anschluss mit Strom

12 Volt Anschluss im Auto
12 Volt Anschluss im Auto

Im Auto kann die Kühlung über den 12 Volt Anschluss aufrechterhalten werden. Leider macht der Hersteller keine Angabe zu den Kühlleistungen für die verschiedenen Anschlussarten. Pauschal wird die Kühlung mit 25° unter Umgebungstemperatur angegeben. Bei meinen eigenen Tests anderer Boxen konnte ich feststellen, dass hochwertige Modelle oft in der Lage sind auch an 12 V diese gute Kühlleistung zu bringen.

Allerdings handelt es sich bei diesem Bericht nur um eine Produktvorstellung. Ich selber habe die Box nicht getestet. Deshalb kann ich nur vermuten, dass die Kühlleistung auch in diesen beiden Modi bei 25° unter Umgebungstemperatur liegt. Beim durchlesen der Bewertungen auf Amazon sprechen die Aussagen auch für meine Annahme. Denn die Kühlung wird im Auto als sehr gut beschrieben.

Ich habe die Tristar KB-7146 auf meine Liste für zukünftige Testberichte gesetzt. Dann werde ich mit meinem Testverfahren die Kühlleistung in den drei verschiedenen Modi selber testen.

Zwischenfazit: Passender Anschluss ist jederzeit garantiert

Diese Kühlbox ist der perfekte Begleiter auf Reisen. Egal, wohin die Fahrt geht, der passende Anschluss ist immer sichergestellt. Auf einem Campingplatz mit Netzstromversorgung lässt sich die KB-7146 mit Strom betreiben. Wer auf einem Campingplatz ohne Strom sein Zelt aufschlägt, benutzt entweder Propangas oder schließt seine Kühlbox an den Zigarettenanzünder in seinem Fahrzeug an.

Vorteile und Nachteile im Überblick

Die Vorteile

  • Energieeffizienzklasse A
  • großes Platzangebot (39 l Fassungsvermögen)
  • sehr gute Kühlleistung
  • kaum hörbarer Betrieb
  • solide Verarbeitung
  • schnelle, einfache Reinigung
  • Unabhängigkeit vom Netzstrom
  • gute Isolationsfähigkeit

Nachteile

  • hohes Eigengewicht
  • Der relativ hohe Preis
  • tatsächliche Kühlleistung ist von der Umgebungstemperatur abhängig
  • kein Entladeschutz für Autobatterie integriert

Merkmale der Absorber-Technologie

Beim Modell Tristar KB-7146 handelt es sich um eine Kühlbox mit Absorber und thermoelektrischer Kühltechnik. Im Gegensatz zu „Kompressor Kühlboxen“ funktioniert die Absorber Kühltechnik nahezu lautlos. Sie ist deshalb auch im Zelt oder in der Schlafkabine eines Fernfahrer-Lkws benutzbar. Am Absorber wird das gasförmige Kältemittel wieder in eine Flüssigkeit umgewandelt und der Kreislauf startet erneut.

In der Box sorgt ein geschlossenes Kältesystem für die Kühlung der Speisen und Getränke. Das Kühlmittel wird zuerst am Kondensator verflüssigt, bevor es am Verdampfer kondensiert. Dazu wird entweder Gas oder Strom eingesetzt. Der größte Vorteil einer Absorber-Box, beispielsweise dem Modell Tristar KB-7146 ist die Unabhängigkeit von einer speziellen Betriebsart.Die Kühlbox lässt sich auch mit Propangas benutzen. Mittels des 12-Volt-Anschlusses lässt sich die Box auch in Fahrzeugen benutzen. Steht ein Stromanschluss zur Verfügung, dann kann der 230 V Anschluss verwendet werden.

Wie alle Absorber-Kühlboxen ist auch das Produkt Tristar KB-7146 nicht für eine dauerhafte Bewegung ausgelegt. Durch die Größe und das hohe Füllvolumen besitzt die Box ein hohes Eigengewicht. Flaschen können in der Tristar KB-7146 auch länglich untergebracht werden.

Kundenmeinungen und Rezensionen im Check

Kunden, die sich die Kühlbox Tristar KB-7146 bei Amazon bestellt haben, bewerten die Box in ihren Rezensionen positiv. Gelobt werden zudem das gute Platzangebot und die sehr gute Kühlleistung des Gerätes. Besitzer, die eine Rezension zum Produkt hinterlassen, sind sich zudem einig, dass die Box bei einem mehrwöchigen Campingurlaub zuverlässig ihre Funktion erfüllt hat.

Käufer dieses Produktes schreiben zudem, dass der Gasverbrauch geringer als erwartet ist. Die Verarbeitung der Box wird als sehr sauber beurteilt. Kunden, die ihre Box regelmäßig im Auto, Wohnwagen und auf dem Campingplatz benutzen. Die Kühlleistung wird bei allen drei möglichen Betriebsarten mit „Sehr gut“ bewertet.

Die Tragegriffe, mit denen die Tristar KB-7146 bestückt ist, werden als sehr stabil und praktisch bewertet. Die Besitzer der Box bestätigen, dass sie sich mittels der Griffe gut von A nach B tragen lässt.

Käufer sind des Weiteren von dem dicht, durch Magneten, verschlossen Deckel begeistert. Die Vertiefungen im Inneren werden ebenfalls als sinnvoll gelobt, da sie eine bestimmte Wassermenge von den Frischwaren fernhalten.

Verbraucher vertreten in ihren Rezensionen die Meinung, dass es sich bei diesem Modell um eine der besten Absorber-Kühlboxen, die aktuell auf dem Markt angeboten werden, handelt. Sie bestätigen, dass ihnen noch nie ein Getränk aus dieser Box zu warm war oder in der Box aufbewahrtes Grillfleisch oder sonstige Frischwaren verdorben sind. Sie empfehlen anderen Anwendern, die Box vorzukühlen, um eine noch bessere Kühlung zu erreichen. Sie sprechen für die Tristar KB-7146 eine Kaufempfehlung aus.

Hier auf Amauon ansehen

Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Auch wenn die Ausstattung und Kühlung des Modells überzeugen, so muss man feststellen, dass der Preis recht hoch ist. Vergleicht man die Kühlbox mit ähnlich ausgestatteten Modellen (zum Beispiel Dometic CombiCool) dann zahlt man hier momentan deutlich mehr Geld.

Deshalb würde ich persönlich das Preis-Leistungs-Verhältnis der Tristar KB-7146 als nur ausreichend bewerten. Zumindest von der Kühlleistung bekommt man für weniger Geld die gleiche Leistung. Auch bei vergleichbarem Fassungsvermögen.

Fazit zur KB-7146

Die Tristar KB-7146 lässt sich flexibel mit Netzstrom 12 v oder 230 V oder mit Gas nutzen. Weitere Vorteile sind der fast geräuschlose Betrieb und die sehr gute Isolierleistung. Wer eine flexibel einsetzbare Kühlbox mit hoher Kühlleistung sucht, trifft mit der Tristar KB-7146 eine ausgezeichnete Wahl. Einzige Einschränkung ist für mich der Preis. Denn hier gibt es günstigere Alternativen. Trotzdem gehört dieses Modell zu den beliebten auf Amazon. Und schließlich können sich die Kunden nicht irren.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 4,33 out of 5)
Loading...

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO