Zorn Z24 im Test – elektrische Kühlbox für 12 V und 230 V Anschluss im Auto, Boot oder Lkw

Artikel aktualisiert am von Alexander

Die elektrische Kühlbox Z24 vom Hersteller Zorn ist mir aufgrund der großen Beliebtheit auf Amazon aufgefallen. Sie hat sich sehr schnell unter den meistverkauften Kühlboxen etabliert. Natürlich immer ein Grund für mich, die Box genauer anzusehen.

Zorn Z24
Die Z24 von Zorn im Check

Bei der elektrischen Kühlbox handelt es sich um ein kleines Modell. Handlich, praktisch und leicht. Sie ist für das bequeme mitnehmen gedacht. Viele Käufer holen sich gleich riesige Kühlboxen und wundern sich dann, dass diese nicht ins Auto passen und einfach viel Platz wegnehmen. Wer nur ein paar Getränke mit in sein Auto oder sein Boot nehmen will, der kommt mit 20 Liter locker aus.

Aber kann die kleine Kühlbox von Zorn den guten Erfahrungsberichten auch in meinem Bericht standhalten? Das schauen wir uns jetzt gleich im Detail an. Dafür werfen wir zuerst einen genauen Blick auf Funktionen und die Ausstattungsmerkmale dieser Kühlbox. Danach sehen wir nach externen Testberichten, die die Kühlbox bereits im Test hatten. Ob es hier wirklich schon zuverlässige Tests gibt, das sehen wir gleich.

Anschließend gibt es eine Zusammenfassung der Erfahrungsberichte von Käufern der Kühlbox. Dafür lese ich mich regelmäßig durch die Bewertungen auf verschiedenen Onlineshops und Bewertungsportalen. Mal sehen was die Kühlbox aus Sicht der Käufer zu leisten vermag.

Die Box bei Amazon ansehen

 

Lieferumfang der Zorn Kühlbox im Check

Im Lieferumfang der elektrischen Kühlbox finden sich Anschlusskabel für 230 V und den 12 V Anschluss. So kann man die Kühlbox bequem zu Hause auf dem Balkon betreiben oder aber mitnehmen im Auto, Boot oder Lkw. Dazu gibt es eine Bedienungsanleitung und das gesetzlich vorgeschriebene EU-Label.

Ausstattung und Eigenschaften der Kühlbox

Betrachten wir jetzt einmal alle wesentlichen Ausstattungsmerkmale und Funktionen der Zorn Z24.

Anschlussmöglichkeiten

Anschlusskabel und Staufach

Die Thermoelektrische Kühlbox kann am 12 V Anschluss und am 230 V Anschluss betrieben werden. Beide Kabel sind im Lieferumfang mit dabei und praktisch untergebracht in einem Kabelstaufach. Dabei kommt das 230 V Kabel auf eine Länge von 1,6 m.

Das 12 V Kabel ist noch mal länger und bringt mit 1,8 m in dieser Preisklasse erstaunlich viel Länge mit.

Gerade beim 12 V Kabel ist die Länge wichtig, da die Kühlbox auch gerne mal etwas weiter weg im Kofferraum transportiert wird. Nicht jeder hat ein 12 V Anschluss im Kofferraum.

Kühlsystem im Check

Kühlleistung Icon

Die Zorn Z 24 ist eine thermoelektrische Kühlbox. Die Kühlung arbeitet mit Peltier-Elementen. Ein günstiges, aktives Kühlsystem. Jede Kühlbox in diesem Preissegment arbeitet mit der thermoelektrischen Kühlung. Kompressorboxen und Absorberboxen sind einfach deutlich teurer.

Kühlleistung und Isolierung

Die elektrische Kühlbox hat eine maximale Kühlleistung laut Hersteller von -15 °C zur Umgebungstemperatur. Das ist kein Spitzenwert, aber für den normalen Gebrauch in Ordnung.

Ich teste seit vielen Jahren Kühlboxen und muss immer wieder feststellen, dass bei vielen Modellen die Kühlleistung etwas übertrieben wird. Von daher finde ich es immer sehr seriös, wenn ein Hersteller ehrliche Angaben macht. Nur weil ein Hersteller bei seiner Box -20 °C drauf schreibt, ist das meiner Erfahrung nach noch lange nicht die ganze Wahrheit.

Meistens bringen es die Boxen dann auf einige Grad weniger Kühlleistung. Zorn macht hier realistische Angaben in diesem Preissegment und das finde ich sehr gut.

Bedienung und Display

Modi der Zorn Z24
Bedienung und Modi der Zorn Z24

Wie für günstige elektrische Kühlboxen üblich, gibt es hier einen Drehschalter. Dieser kann von Aus, über Eco-Modus bis zu maximaler Kühlung eingestellt werden. Gut ist es, dass es einen Eco Modus gibt. Gerade Nachts lassen viele Camper ihre Boxen in diesem stromsparenden Modus laufen, weil es dann einfach kühler ist. Dann sind die Kühlsysteme deutlich leiser und springen seltener an. Außerdem sinkt natürlich der Stromverbrauch.

Weitere Eigenschaften der Kühlbox von Zorn

Weitere Eigenschaften der Z24 Kühlbox

Mit den Abmessungen von 39 cm Länge x 23 cm Breite x 40 cm Höhe bekommt man hier eine praktische Kühlbox mit einer Kapazität von 20 l. Aufgrund des hohen Innenraums lässt sich hier auch eine 1,5 l Flasche mit einer Höhe von 36,5 cm stehend transportieren. Dafür hat der Hersteller extra eine Aussparung im Deckel angebracht. Ziemlich praktisch. Unter dem Kühlmodul lassen sich dann weitere fünf 1 l Flaschen mit einer maximalen Höhe von 31 cm stehend transportieren. Also ausreichend Platz für den Besuch am Badesee oder im Freibad.

Zum Öffnen der Box wird der Tragegriff umgeklappt und dann lässt sich die Box öffnen oder eben umgekehrt verschließen. Die gemessene Lautstärkeentwicklung laut EU-Label liegt bei 42 dB. Das ist nicht viel und für eine elektrische Kühlbox und allgemein ein niedriger Wert in diesem Preissegment. Der Energieverbrauch liegt bei gemessenen 130 kWh pro Jahr laut Energielabel.

Die Zorn Z 24 im Test – externe Testberichte im Check

Die Kühlbox ist noch nicht lange auf dem Markt und deswegen gibt es offensichtlich noch keine guten Testberichte. Ich habe das Modell erst mal auf meine Liste gesetzt und werde dazu gegebenenfalls einen eigenen umfangreichen Testbericht machen. Schaut einfach regelmäßig auf meinem Blog vorbei.

Die Erfahrungsberichte zusammengefasst

Erfahrungen-IconDie Zorn Z24 ist einer der Topseller auf Amazon. Inzwischen bringt es die Thermoelektrische Kühlbox auf 86 Bewertungen. Dabei bringt sie es auf 4,3 von 5 Sternen, was meiner Erfahrung nach für diese Preisklasse eine sehr gute Bewertung ist.

Schaut man sich die Erfahrungsberichte im Detail an, dann ist es wie bei jeder anderen Box: ein paar Defekte und Lieferprobleme der Händler (nicht des Herstellers) ziehen die Bewertungen herunter. Allerdings kann kein Hersteller etwas dafür, dass ein Paket durch die Gegend geschmissen wird und dann etwas kaputt geht. Oder der Händer nicht schnell genug liefert.

Deshalb sind das für mich irrelevante Bewertungen. In der Gesamtbetrachtung sind das nur ganz wenige Fälle, aber diese ziehen eben den Gesamtschnitt nach unten, weil noch nicht sehr viele Bewertungen vorliegen.

Bei den „realistischen“ Bewertungen findet sich ein überdurchschnittlich gutes Profil für diese elektrische Kühlbox. Von guten Kühlleistung, hervorragender Verarbeitung und platzsparender Abmessung wird hier immer wieder berichtet. Der Tragegriff sei sehr robust. Ein wenig Kritik gibt es zum Kabelstaufach. Das ist meiner Erfahrung nach ganz normal, da hier natürlich der Raum für die Kabel bei allen Herstellern sehr eng bemessen ist. Dadurch kann man das Kabel nicht einfach so hereinstopfen, sondern muss es schon etwas zusammenlegen. Wer das nicht möchte, dem empfehle ich meine Vorgehensweise: Kabel bei Nichtnutzung der Box einfach in die Box legen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Zorn Z24 ein gutes Bewertungsprofil hat und nicht umsonst einer der Topseller auf Amazon ist. Sie kann sich gegen zahlreiche – seit Jahren auf dem Markt befindliche – Kühlboxen von sehr bekannten Herstellern behaupten.
Die Box bei Amazon ansehen

 

Das Fazit

Mit der Thermoelektrischen Kühlbox von Zorn kauft man sich eine gute und bezahlbare Box für Auto, Lkw und beim Camping. Die Kühlleistung ist in Ordnung und die Ausstattung ebenfalls. Übrigens gibt es vom Hersteller auch größere Modelle. Wer also mehr Fassungsvermögen will, der kann zur Zorn Z26 oder sogar Z32 greifen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4,25 out of 5)
Loading...

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO